advent_middle

Advent, das ist die stille Zeit

So kurz nach dem Start des Blogs ist es schon wieder ruhig geworden. Ist es nicht das, was Du gedacht hast? Wie so oft sieht man von außen nur die Spitze des Eisbergs und was sich unter der Wasseroberfläche versteckt, bleibt ungesehen.

Deshalb möchte ich Dir hier ein kleines Update zukommen lassen.

Was ich zur Zeit lese

Mein kürzlich angefangenes Buch Souverän Investieren von Gerd Kommer*  ist leider liegen geblieben. Zwei Tage nachdem ich das Buch auf mein Nachttisch gelegt habe, hat mir ein ganz lieber Mitmensch ein anderes Buch geschenkt. Gespannt habe ich dieses Buch nun vorgezogen. 

Schön, dass es dich gibt* von Laura Malina Seiler. Das Buch deckt Spiritualität, Persönlichkeitsentwicklung und Coaching auf eine ganz besondere, moderne Art ab. Es ist auf jeden Fall ein Blick wert!

Meine Investments

Neben einigen Aktienkäufen und weiteren extra ETF-Sparplänen zur Monatsmitte habe ich nun in zwei P2P-Kreditplattformen investiert. Hier sammle ich nun fleißig Erfahrung und berichte euch dann im Januar genauer darüber.

Vorab aber eine kleine Übersicht:

Zuerst habe ich 500€ in Bondora Go & Grow investiert, inklusive einem monatliche Sparbetrag. Durch den Provisionslink vom Finanzrocker habe ich zusätzlich 5€ von Bondora geschenkt bekommen.

Mit diesem Link erhältst du ebenfalls 5€ Startguthaben für Bondora*

Dann habe ich noch 500€ in die Plattform Mintos investiert. Hier gibt es keinen festen Betrag gut geschrieben, sondern Du bekommst 1% deiner Investitionssumme der ersten 90 Tage zusätzlich auf dein Konto. Da ich aber 500€ investiert habe, war mein Bonus ebenfalls 5€.

Über diesen Link erhältst 1 % Deiner Anlagesumme als Prämie.*

Meine Selbständigkeit

Mein zweites Standbein der Selbständigkeit nimmt so langsam Gestalt an. Ich will Dir bewusst noch nicht zu viel verraten, da dieser Punkt gerade fast all meine Zeit und sehr viel Geld verschluckt. Ich denke aber ich bin auf einem guten Weg und kann Anfang 2019 die erste Produkt-Webseite veröffentlichen. Vorab erfährst Du natürlich hier auf meinem Blog dann noch genauere Details, worum es sich eigentlich handelt.

 

Tags: No tags

4 Responses

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *